Gründungsphase

In der Gründungsphase beginnen die tatsächlichen Gründungsschritte auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Dabei werden in dieser Phase insbesondere die Verträge, wie der Gesellschaftsvertrag, aufgesetzt, das Gewerbe wird angemeldet und etwaige Genehmigungs- /Erlaubnispflichten eingeholt. Weiterhin wird der Aufbau und die Ablauforganisation beschlossen, die Personalplanung durchgeführt, sowie der Kontakt zu Lieferanten und Kunden gesucht.

Gesellschaftsvertrag

Gerade bei Kapitalgesellschaften ist ein notariell beurkundeter Gesellschaftsvertrag verpflichtend. Für Personengesellschaften besteht diese Regelung nicht, ist aber dennoch sehr ratsam. Alle Informationen rund um die relevanten Verträge in der Gründungsphase finden sie unter der Rubrik Gesellschaftsvertrag.

Genehmigungs-/
Erlaubsnispflicht

Bevor Sie jedoch in die Selbstständigkeit starten ist es in der Gründungsphase noch wichtig zu wissen, ob Ihre zukünftige Tätigkeit eine Genehmigung oder Erlaubnis voraussetzt.

Weiterlesen

Gewerbeanmeldung

Muss ich jetzt ein Gewerbe anmelden, mich ins Handelsregister eintragen lassen oder reicht eine Steuernummer beim Finanzamt aus? Nach Abschluss des Gesellschaftsvertrages erfolgt die Anmeldung Ihres Gewerbes, bzw. die Eintragung im Handelsregister. Alle Informationen rund um dieses Thema in der Gründungsphase können Sie hier weiterlesen.

Aufbau und Ablauforganisation

Unter Aufbauorganisation versteht man einen verbindlichen Rahmen, welcher festlegt, wer und was mit wessen Hilfe zu erledigen hat. So lässt sie sich als statisches Gerüst eines Unternehmens verstehen, indem das Beziehungsgerüst der einzelnen Einheiten festgelegt und die Aufgaben zwischen den Beteiligten verteilt werden. Dieses Ergebnis lässt sich in einem Organigramm verdeutlichen und innerhalb des Unternehmens kommunizieren.

Weiterlesen

Personalplanung

Für eine Wissensgesellschaft wie Deutschland ist das richtige Personal ein entscheidender Faktor für unternehmerischen Erfolg. Unter dem Begriff Personalplanung versteht man ein Konzept, wie Mitarbeiter zu führen sind und welches Personal in welcher Menge und mit welchen Qualifikationen zu rekrutieren ist. Personalplanung beschäftigt sich darüber hinaus auch mit der Nachfolgeplanung oder etwa dem Stellenabbau des Personals. Somit kann man unter diesem Begriff eine Vielzahl an Tätigkeiten verstehen.

Weiterlesen

Kunden- und Lieferantengewinnung

Wenn Sie Ihr Unternehmen nun selbstständig führen möchten, sollten Sie zunächst einmal Kontakt zu potentiellen Lieferanten und Kunden aufnehmen. Im Kapitel Zielgruppendefinition der Marktanalyse haben Sie schon einmal Ihre Zielgruppe definiert und stark eingegrenzt, woran Sie hier in der Gründungsphase anknüpfen.

Weiterlesen